Sonntag, 20. Juni 2021

livemarks facebook icon

Spielbetrieb

Informationen zur Vorbereitung der Saison 2021-2022

Der BSKV hat am 2. Mai die Bezirkssportwarte zu einem Informationsaustausch zur weiteren Planung der Saison 2021/2022 eingeladen – der Situation entsprechend wieder virtuell. Hierbei wurden folgende Punkte bereits festgelegt (Änderungen aufgrund der dynamischen Pandemie-Entwicklungen sind nicht auszuschließen):

Der Saisonbeginn 2021/2022 wird – anders als in der letzten Saison – in Bayern nicht vom DKBC-Saisonstart abweichen. Vorgelagert soll die Bayerische Meisterschaft Tandem stattfinden (erstes Septemberwochenende 2021).
Des Weiteren wird in der Saison 2021/2022 nicht von der ursprünglichen Sportordnung abgewichen. Dies bedeutet, dass die Saison 2021/2022 nach den normalen Auf- und Abstiegsregelungen durchgeführt wird.

Wichtig: Die Meldung der Mannschaften muss, wie jede Saison, ganz normal erfolgen. Eine Meldung zur Saison 2020/2021 ist daher nicht automatisch für die neue Saison gültig.
Der Meldeschluss wird auf 23. Juli 2021 verschoben. Damit soll den Klubs ermöglicht werden, ihre ggf. nötigen Spielersitzungen in Präsenz durchzuführen. Die Spielpläne werden im Nachgang erstellt und werden daher in dieser Saison etwas später als sonst zur Verfügung gestellt.

Saison 2020/2021 wird auf allen Ebenen abgebrochen

Der Sportausschuss des BSKV-Bezirk Oberfranken hat im Oktober beschlossen, den Spielbetrieb bis zunächst 31. Dezember 2020 auszusetzen, fortlaufend die Pandemie-Lage zu beobachten und regelmäßig zu beurteilen, ob eine Fortsetzung des Spielbetriebes möglich ist. Der Hauptausschuss hat diese Aussetzung bis zum 10. Januar 2021 mit der Maßgabe verlängert, dass bis dahin der Sportausschuss einen Beschluss über die Fortsetzung der Saison 2021-2022 beschließen wird.

Nachdem wir zugesichert haben, bis zum heutigen Tag diese Entscheidung zu treffen und auch zu veröffentlichen, wollen wir an diesem Vorgehen festhalten. Daher hat der Sportausschuss in einer digitalen Sondersitzung am 09. Januar 2021 die Lage vor dem Hintergrund der Entscheidungen im DKBC sowie der staatlichen Einschränkungen erneut beurteilt.

Die aktuelle Pandemie-Lage sowie die aktuell geltenden staatlichen Einschränkungen erlauben keinen Trainings- und schon gar keinen Spielbetrieb. Nachdem auch im Februar und März 2021 eine Aufnahme des Trainings- oder Spielbetriebes aus den Erfahrungen des ersten Lockdowns im Frühjahr mehr als unwahrscheinlich ist, hat der Sportausschuss des BSKV-Bezirk Oberfranken folgenden einstimmigen Beschluss gefasst:

Der Spielbetrieb in den Erwachsenen- und Jugendspielklassen des BSKV-Bezirk Oberfranken sowie den angeschlossenen Kreisen wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen.

Die bisher absolvierten Spiele werden nicht gewertet und die Saison 2021-2022 wird auf Grundlage der Ligeneinteilungen zur abgebrochenen Spielzeit im September 2021 (wenn möglich) neu gestartet.

Sollte die Pandemie-Lage einen Spielbetrieb in den Monaten Mai bis Juli 2021 erlauben, wird der BSKV-Bezirk Oberfranken in Abstimmung mit den angeschlossenen Kreisen über Ersatzveranstaltungen beraten und diese wenn möglich anbieten. Hierzu können auch sehr gerne Ideen und Vorschläge an die Kreisvorstandschaften oder direkt an den Bezirksvorstand übermittelt werden.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Mitgliedern in den Vereinen und Klubs danken, die in den letzten Wochen und Monaten alles gegeben haben, einen regulären Spielbetrieb zu ermöglichen. Gerade die Erstellung von Handlungs- und Hygienekonzepten war für viele eine große Herausforderung. Dessen sind wir uns vollends bewusst. Diese Arbeit war mit Sicherheit auch nicht vergebens, da ein Wiedereinstieg in den Trainings- und Spielbetrieb im Sommer dieses Jahres sicherlich auch nur mit solchen Konzepten möglich sein wird.

Unser Dank gilt auch den Kreisvorstandschaften, die in den letzten – sicherlich für alle Entscheidungsträger – nicht einfachen Sitzungen immer wieder konstruktiv, mit der notwendigen Leidenschaft für unseren Kegelsport und mit der notwendigen Verlässlichkeit sowie Verantwortung tätig waren. Diese enge Zusammenarbeit hilft auch nach der Pandemie für unseren schönen Kegelsport gute und zukunftsweisende Entscheidungen zu treffen.

Unabhängig von der heutigen Entscheidung werden wir unsere Mitglieder selbstverständlich regelmäßig über Erneuerungen und Entwicklungen informieren. Gerne stehen wir auch für Rückfragen jederzeit zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Lindthaler, Vorsitzender
Thomas Stubenrauch, Sportwart
Karin Behr, Jugendwartin

Rundschreiben des BSKV-Bezirk Oberfranken zum Abbruch des Spielbetriebes in den Bezirks- und Kreisklassen
vorläufige Ligeneinteilung Männer zur Saison 2021-2022
vorläufige Ligeneinteilung Frauen zur Saison 2021-2022

Abbruch der Saison auf Bundesebene
Abbruch der Saison auf Landesebene

Saisonstart zur Saison 2020-2021 am 09. Oktober 2020

Der Sportausschuss des BSKV hat beschlossen, die Saison 2020/2021 nach Plan A auf Landes-, Bezirks- und Kreisebene in der Kalenderwoche 41 zu starten. Damit finden die ersten Spiele der Saison 2020/2021 auf Bezirksebene am 09. Oktober 2020 statt. Nach dem Beschluss des BSKV-Sportausschusses hat noch eine Vielzahl an Klubs einzelne oder gar alle Mannschaften zurückgezogen. Daher wurden die Spielpläne entsprechend überarbeitet.

Spielpläne des BSKV-Bezirk Oberfranken in der Saison 2020/2021

Zum Beschluss des BSKV-Sportausschusses gab der BSKV weitere Informationen heraus, die in einem Rundschreiben zusammengefasst wurden. Am 05. Oktober 2020 wurden zusätzlich die Ergänzungen zur BSKV-Sportordnung im Rahmen der Covid-19-Pandemie veröffentlicht:

Rundschreiben zum Beschluss des Saisonstart nach Plan A

Ergänzungen zur BSKV-Sportordnung im Rahmen der Covid-19-Pandemie

Zusammenfassung der Beschlüsse der Sondersitzugn des BSKV-Sportausschusses

Voraussetzung für die Durchführung eines Wettkampfbetriebes auf den Sportanlagen im Freistaat Bayern ist gemäß der bayerischen Infektionsschutzverordnung die Erstellung und Veröffentlichung eines Handlungs- und Hygienekonzeptes. Wir bitten daher, diese Konzepte bereits heute intensiv vorzubereiten und ggf. mit den Ordnungsbehörden vor Ort abzustimmen. Nach der Erstellung dieser Konzepte ist es nach Auffassung des Haupt- und Sportausschusses des BSKV-Bezirk Oberfranken auch wichtig und unerlässlich, dass sich Gastmannschaften, im Falle eines Starts in die Saison 2020-2021, im Vorfeld der Anreise zum Auswärtsspiel über die vor Ort gültigen Handlungs- und Hygienekonzepten informieren können.

Anordnung des BSKV-Bezirk Oberfranken zur Übersendung der Handlungs- und Hygienekonzepte der Klubs im BSKV-Bezirk Oberfranken

Veröffentlichung der Handlungs- und Hygienekonzepte der Klubs im BSKV-Bezirk Oberfranken

Im BSKV-Bezirk Schwaben wurde ein Rundschreiben zur Belüftung einer Bahnanlage veröffentlicht. Gerne werden wir an dieser Stelle dieses Rundschreiben veröffentlichen. Bei Rückfragen bitten wir jedoch um direkte Kontaktaufnahme mit dem Bezirksvorsitzenden des BSKV-Bezirk Schwaben (Kontaktdaten im Rundschreiben zu finden):

Rundschreiben des BSKV-Bezirk Schwaben zur Lüftung auf Kegelbahnen

 

 

Spielpläne für die Saison 2020/2021

Die Spielpläne der Bezirksligen für die Saison 2020/2021 sind veröffentlicht. Durch Änderungen müssen teilweise aktualisierte Ausgaben veröffentlicht werden. Die nachfolgenden Spielpläne sind die aktuellen und verbindlichen Spielpläne der Saison 2020/2021.

Männer

Frauen

Bezirksoberliga 2. Ausgabe Oktober   Bezirksoberliga 2. Ausgabe Oktober
Bezirksliga Ausgabe Oktober   Bezirksliga A Süd/West 2. Ausgabe Oktober
Bezirksliga A Süd/West 2. Ausgabe Oktober   Bezirksliga A Nord/Ost

3. Ausgabe Oktober

Bezirksliga A Nord/Ost 3. Ausgabe Oktober      

 

Verschiebung der Meldetermine für die Saison 2020-2021

Auf Grund der andauernden Covid-19-Pandemie wurden die Meldetermine durch den BSKV-Sportausschuss für die Saison 2020-2021 verändert.
Es gelten für die Saison 2020-2021 folgende Meldetermine:

Meldeschluss für Spielgemeinschaften - neuer Termin: 30. Juni 2020

Meldeschluss für Mannschaftsmeldung - neuer Termin: 15. Juli 2020

Meldeschluss für Schiedsrichter-Grundabdeckung - neuer Termin: 15. Juli 2020

Das offizielle Schreiben zur Verschiebung der Termine finden Sie HIER.

Abschlusstabellen Saison 2019-2020

Abschlusstabellen MÄNNER Oberfranken (Stand: 24.05.2020)
Abschlusstabellen FRAUEN Oberfranken (Stand: 24.05.2020)

Gesamtschnittlisten Oberfranken - MÄNNER / FRAUEN (Mindesspiele: 8)

Auf- und Abstieg BSKV-Bezirk Oberfranken - MÄNNER / FRAUEN (Stand: 24.05.2020)

Ligeneinteilung für die Saison 2020/21 - MÄNNER / FRAUEN (Stand: 12.07.2020)

Männer

Frauen

Bezirksoberliga Bezirksoberliga
Bezirksliga
Bezirksliga A Süd-West Bezirksliga A Süd-West
Bezirksliga A Nord-Ost Bezirksliga A Nord-Ost
 
Archiv:  
Abschlusstabellen Männer 2017-18 / 2018-19
Abschlusstabellen Frauen 2017-18 / 2018-19

Detaillierte Ergebnisse der einzelnen Saisons finden Sie in der Online-Präsenz des Sportwinner. 
Zur Online-Präsenz gelangen Sie HIER.

 

Meister-Ehrungen der Bezirksligen Saison 2018/2019

Anlässlich des Bezirkstages 2019 beim 1. FC Oberhaid (Kreis Süd) wurden auch traditionell die Meisterschaften der Bezirkligen gewürdigt und mit den Meister-Urkunden ausgezeichnet.

Meister der Frauen-Ligen in der Saison 2018/2019:
Bezirksoberliga Frauen - SKC 67 Eggolsheim 2
Bezirksliga A Nord/Ost - TSV 08 Wilhelmsthal
Bezirksliga A Süd/West - SpVgg Trunstadt

2019 SKC 67 Eggolsheim bearbeitet 2019 TSV 08 Wilhelmsthal bearbeitet 2019 SpVgg Trunstadt bearbeitet
 SKC 67 Eggolsheim TSV 08 Wilhelmsthal SpVgg Trunstadt

 

Meister der Männer-Ligen in der Saison 2018/2019:
Bezirksoberliga Männer - SKC Eremitenhof Bayreuth
Bezirksliga Oberfranken - SKC Adler Eichenhüll
Bezirksliga A Nord/Ost - SKC 63 Naila
Bezirksliga A Süd/West - Gut Holz Michelau

2019 SKC Eremintehof Bayreuth bearbeitet 019 SKC Adler Eichenhüll bearbeitet
 SKC Eremitenhof Bayreuth SKC Adler Eichenhüll
2019 SKC 63 Naila bearbeitet 2019 Gut Holz Michelau bearbeitet
 SKC 63 Naila Gut Holz Michelau

 

Wir wünschen den Meistern der Bezirksligen schon heute alles erdenklich Gute und viel Erfolg in den neuen Ligen der Saison 2019/2020!

 

Aufhebung „Spielerleichterungen“

Liebe Sportkameraden,

anlässlich der Tagung des Sportausschusses des BSKV wurde ein Antrag des BSKV-Bezirk Niederbayern beraten, der vorsieht, dass in Zukunft grundsätzlich sechs Aushilfsspiele für jeden Spieler zur Verfügung stehen. In diesem Zusammenhang entstand auch eine intensive Diskussion über Spielerleichterungen, die in einzelnen Bezirken – wie auch in Oberfranken – bestehen.

In dieser Diskussion bezeichnete die Präsidentin des BSKV, die in Oberfranken beschlossenen „Spielerleichterungen“ als unanständig, obwohl ihr diese Spielerleichterungen seit ihrer Teilnahme am Bezirkstag 2018 bekannt waren und dort nicht von ihr beanstandet wurden. Auch aus anderen Bezirken wurden unsere im Sinne unserer Keglerbasis beschlossenen „Spielerleichterungen“ scharf kritisiert.

Zum Abschluss der Beratungen wurde durch den Vizepräsidenten Sport angeordnet, dass alle „Spielerleichterungen“ in den Bezirken, die nicht der Sportordnung entsprechen, außer Kraft gesetzt werden. Daher sind die „Spielerleichterungen“ des BSKV-Bezirk Oberfranken mit sofortiger Wirkung ungültig.

Diese Entscheidung ist aus Sicht der Vertreter des BSKV-Bezirk Oberfranken völlig unverständlich, zumal unser Vorgehen ausschließlich den Kreisspielbetrieb in Oberfranken betrifft und eng mit dem BSKV abgestimmt war. Sicherlich ist den Verantwortlichen auch die Tragweite dieser Anordnung nicht bewusst, da wir sicherlich darauf achten werden, dass in Zukunft in keinem Bezirk Abweichungen, die fast in allen Bezirken zu finden sind, mehr geduldet werden.

Einzige positive Entwicklung ist, dass der Antrag des Bezirk Niederbayern mit knapper Mehrheit angenommen wurde und mit der Saison 2019/2020 in Kraft tritt. Ab der Saison 2019/2020 kann somit jeder Spieler sechs Mal nach oben aushelfen. Für Bundesligaspieler ändert sich nichts.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und bedauern, dass eine solche Entscheidung gegen die Keglerbasis getroffen wurde.

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Lindthaler, Bezirkssportwart
Nadin Krammer, Stellv. Bezirssportwartin

Rundschreiben zur Aufhebung der "Spielerleichterungen"

Ressort - Sportwart

Kontakt

Links

show5

Impressum

show6

Datenschutz

show6

Login

show1

Diese Webseite benutzt Cookies um wichtige Sicherheits- und Besucherfunktionen zu gewährleisten. Mit dem weiteren Besuch unserer Seite, geben Sie ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.