Dienstag, 25. Juni 2019

livemarks facebook icon

Spielbetrieb

Aufhebung „Spielerleichterungen“

Liebe Sportkameraden,

anlässlich der Tagung des Sportausschusses des BSKV wurde ein Antrag des BSKV-Bezirk Niederbayern beraten, der vorsieht, dass in Zukunft grundsätzlich sechs Aushilfsspiele für jeden Spieler zur Verfügung stehen. In diesem Zusammenhang entstand auch eine intensive Diskussion über Spielerleichterungen, die in einzelnen Bezirken – wie auch in Oberfranken – bestehen.

In dieser Diskussion bezeichnete die Präsidentin des BSKV, die in Oberfranken beschlossenen „Spielerleichterungen“ als unanständig, obwohl ihr diese Spielerleichterungen seit ihrer Teilnahme am Bezirkstag 2018 bekannt waren und dort nicht von ihr beanstandet wurden. Auch aus anderen Bezirken wurden unsere im Sinne unserer Keglerbasis beschlossenen „Spielerleichterungen“ scharf kritisiert.

Zum Abschluss der Beratungen wurde durch den Vizepräsidenten Sport angeordnet, dass alle „Spielerleichterungen“ in den Bezirken, die nicht der Sportordnung entsprechen, außer Kraft gesetzt werden. Daher sind die „Spielerleichterungen“ des BSKV-Bezirk Oberfranken mit sofortiger Wirkung ungültig.

Diese Entscheidung ist aus Sicht der Vertreter des BSKV-Bezirk Oberfranken völlig unverständlich, zumal unser Vorgehen ausschließlich den Kreisspielbetrieb in Oberfranken betrifft und eng mit dem BSKV abgestimmt war. Sicherlich ist den Verantwortlichen auch die Tragweite dieser Anordnung nicht bewusst, da wir sicherlich darauf achten werden, dass in Zukunft in keinem Bezirk Abweichungen, die fast in allen Bezirken zu finden sind, mehr geduldet werden.

Einzige positive Entwicklung ist, dass der Antrag des Bezirk Niederbayern mit knapper Mehrheit angenommen wurde und mit der Saison 2019/2020 in Kraft tritt. Ab der Saison 2019/2020 kann somit jeder Spieler sechs Mal nach oben aushelfen. Für Bundesligaspieler ändert sich nichts.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und bedauern, dass eine solche Entscheidung gegen die Keglerbasis getroffen wurde.

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Lindthaler, Bezirkssportwart
Nadin Krammer, Stellv. Bezirssportwartin

Rundschreiben zur Aufhebung der "Spielerleichterungen"

Abschlusstabellen Saison 2018-2019

Abschlusstabellen MÄNNER Oberfranken (Stand: 31.03.2019)
Abschlusstabellen FRAUEN Oberfranken (Stand: 31.03.2019)

Gesamtschnittlisten Oberfranken - MÄNNER / FRAUEN (Mindesspiele: 6)

Auf- und Abstieg BSKV-Bezirk Oberfranken - MÄNNER / FRAUEN (Stand: 05.04.2019)

Entsprechend ergeben sich für die Saison 2019-2020 folgende Ligenzusammensetzungen 
(Stand: 05.04.2019).

Männer

Frauen

Bezirksoberliga Bezirksoberliga
Bezirksliga
Bezirksliga A Süd-West Bezirksliga A Süd-West
Bezirksliga A Nord-Ost Bezirksliga A Nord-Ost
 
Archiv:  
Abschlusstabellen Männer 2017-18
Abschlusstabellen Frauen 2017-18

Detaillierte Ergebnisse der einzelnen Saisons finden Sie in der Online-Präsenz des Sportwinner. 
Zur Online-Präsenz gelangen Sie HIER.

 

Information „Spielerleichterungen“ für den Kreisspielbetrieb

Mit sofortiger Wirkung hat der Sportausschuss des BSKV-Bezirk Oberfranken Spielerleichterungen für den Kreisspielbetrieb in Oberfranken beschlossen. Diese finden bereits in der Saison 2018-2019 Anwendung. Damit die Spielerleichterungen bereits in die Planungen zur Mannschaftsmeldung (bis 2. Juli 2018) einfließen können, werden nachfolgend die Eckdaten zusammengefasst:

  • Spielerinnen und Spieler einer gemischten Mannschaft (männlich und weiblich) haben in der Saison 2018-2019 insgesamt acht Aushilfseinsätze (in eine höhere Mannschaft).
  • Nach einem absolvierten vierten Aushilfseinsatz kann die Spielerin oder der Spieler jedoch nicht mehr im Bezirk oder höher eingesetzt werden.
  • Hat eine Spielerin oder ein Spieler mehr als vier Aushilfseinsätze, so ist eine Ummeldung der Spielerin oder des Spielers (mittels Krankheit, Härtefall oder nach der Vorrunde) in eine Mannschaft, die höher als „Kreisliga“ spielt, ausgeschlossen.

Die beschlossenen Eckdaten werden Bestandteil der Spielbetriebsordnung des BSKV-Bezirk Oberfranken, die jedoch erst zum 1. Juli 2018 veröffentlicht wird.

Bayreuth, 12. Juni 2018
Der Sportausschuss

Ressort - Sportwart

Kontakt

Termine

show7

Links

show5

Impressum

show6

Datenschutz

show6

Login

show1

Diese Webseite benutzt Cookies um wichtige Sicherheits- und Besucherfunktionen zu gewährleisten. Mit dem weiteren Besuch unserer Seite, geben Sie ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok